Bewerbungen

Auf dieser Seite werden die Bewerbungen der Städte, Gemeinden oder sonstigen Gemeinschaften gepostet, die der Öffentlichkeit einen geeigneten Standort für die Skulpturen und das Projekt insgesamt zur Verfügung stellen wollen.

Derzeit liegen noch keine Bewerbungen vor.

Wer alles kommt als Bewerber in Frage?

Das können Städte oder Gemeinden sein, aber auch Firmen, die sich im Sozialbereich, in Kunst und Kultur, oder in der Behindertenförderung engagieren . Selbst Privatmenschen kommen in Frage, falls sie die Bedingungen erfüllen können und wollen.

Was soll ein Bewerber schreiben?

Er sollte kurz beschreiben, wie der zukünftige Platz für die Skulpturen aussehen könnte und knapp umreißen, wie er das Projekt praktisch umzusetzen gedenkt. Ob also die Menschen im Umfeld des Ausstellungsortes Gelegenheit erhalten, selbst kreaktiv zu werden, und dergleichen.

Die Unterstützer wird vor allem auch interessieren, ob sie am Standort auch dann noch ein gewisses Mitspracherecht erhalten, nachdem sie ihn ausgewählt haben.

Warum sollten sich eine Stadt, eine Gemeinde oder wer auch immer bewerben?

  1. Aus dem Standort der Skulpturen wird früher oder später eine Publikumsattraktion mit wachsender Beliebtheit, je weiter das Projekt voranschreitet.
  2. Ein derartiges Engagement zur Förderung der Jugend und von Menschen mit Einschränkungen aller Art verbessert das Image eines Ortes oder einer Firma aller Voraussicht nach erheblich.
  3. Am Standort wird bei entsprechender Gestaltung ganz sicher ein Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen entstehen, die an Kunst, Kultur und einer Weiterentwicklung ihrer Kreativität interessiert sind,  was sich zweifellos sehr positiv auf die Ausstrahlung des Ortes und den Zusammenhalt der Menschen auswirken wird.
  4. Eine Zusammenarbeit mit den Schulen, Altenheimen, Behinderteneinrichtungen etc. der Umgebung kann frischen Wind in die Pädagogik und die Betreuung der betreffenden Zielgruppen bringen und die Eigeninitiative der betreuten Menschen stärken. Das kommt sicherlich nicht von selbst, wäre aber auf jeden Fall ein lohnendes Ziel.

 

Ich könnte jetzt noch viele andere Punkte aufzählen, doch ich spare mir das, da ich ein sehr hohes Vertrauen in die Schwarm-Intelligenz und den Einfallsreichtum der Crowd habe und mir sicher bin, dass von ihr noch sehr viele wertvolle Vorschläge kommen werden. Viele Köpfe haben mehr Ideen als einer allein.  🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s